Bio

Ātmikā Yani ist in Jakarta, Indonesien geboren und wuchs in Hamburg auf. Schon recht früh als kleines Kind kam sie mit Meditation und spiritueller Praxis in Berührung. Musik ist jedoch schon immer ihre Leidenschaft gewesen. Zu ihrer ersten Yogastunde nahm ihre Mutter sie mit, um sie von Ātmikās Abiturprüfungsstress herauszuziehen.

 

Später studierte sie Music & Media Management and Marketing in London und arbeitete ca. 9 Jahre in der Musik- und Medienindustrie bis sie sich mehr und mehr in das Yoga vertiefte. Die Yogaphilosophie und Sanskrit Mantren sind einer ihrer Hauptschwerpunkte und Leidenschaft ihrer Praxis geworden.

2013 absolvierte Ātmikā die Jivamukti Yogalehrerausbildung (300-Std.) in Rhinebeck, New York und kurze Zeit später das Apprenticeship Program (500-Std.) bei ihre Mentorin Tamar, Yogalehrerin aus New York, in Berlin.

 

Ātmikā unterrichtet Yogaklassen, Workshops und spielt Kirtankonzerte in vielen Städten auf der ganzen Welt, wie z.B. in Berlin, Hamburg, Basel, New York, Paris und San Francisco. Sie fühlt sich überall dort Zuhause, wo sie ihr Meditationskissen & Yogamatte hinlegen und wo sie Menschen trifft, mit denen sie sich auf Herzebene verbinden kann.

Qualifikationen:

 

- Unterrichtet seit 2013 und praktiziert seit 2001

- 800 Std. zertifizierte Jivamukti Yoga Lehrerin

- Weiterführende Studien: Sanskrit, Yogaphilosophie und Yogatherapie

- Musikerin seit 1985 und professionell Performen seit 1998

- Studiert an der London Metropolitan University 2008 in

  Music & Media Management and Marketing

“Ātmikā Yani has been blessed with a powerful, golden voice. She channels her gift into divine kirtan that connects you to your highest self”

- Tamar from NYC